Webbild_1
News

Moovy, das Kölner Tanzfilmfestival findet vom 5. bis 6. Mai 2018 am Filmforum NRW im Museum Ludwig statt.

Adresse: Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln

Über uns

Moovy ist ein Tanzfilmfestival am Filmforum im Museum Ludwig in Köln. Tanzfilme sind alles andere als ‚pure’ Dokumentation zeitgenössischen Tanzes im Medium Film. Tanzfilme stellen eine komplexe, intermediale Verquickung aus Tanz und Film dar, in deren Choreographie die Tänzer*innen ebenso wie die Kamera einbezogen werden. Aus der Synthese von Tanz und bewegtem Bild entstehen Videos und Filme, die in ihrer zeitlichen und räumlichen Struktur auf der realen Bühne nicht möglich wären. Darüber hinaus bewirken Montagetechnik, Animationstechnik und elektronische Bildbearbeitung, dass sich im Videotanz und Tanzfilm nicht nur der Tänzer bewegt. Der ihn umgebende Raum wird oft ebenso in Bewegung versetzt – sei es der Außenraum, der (alltägliche) Innenraum oder eine fiktiv erschaffene Welt. Durch Moovy soll für primär regionale, nationale und internationale Künstler*innen eine Plattform der Begegnungsmöglichkeit geschaffen werden. Moovy legt Wert darauf auch nicht-westliche Positionen zu präsentieren, beispielsweise durch die Partnerschaft mit ‚Screendance Africa‘. Neben den neusten Filmen stellt Moovy auch Klassiker aus diesem Bereich vor.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren unter:

info@moovy-festival.com

Presse

Sie können HIER die Pressemappe herunterladen. Bitte kontaktieren Sie uns und wir schicken Ihnen Fotos zu.